top of page
Suche
  • noah0069

5 Erfolgsfaktoren für herausragende Absolventen- Programme

So viel Potenzial lassen Unternehmen mit ihren Nachwuchsprogrammen liegen:



Es wird ernst mit dem demographischen Wandel 

Ein Fakt, den niemand mehr glaubhaft bestreiten kann:  Die Rentenwelle der Baby-Boomer ist bereits angelaufen. Bis 2030 werden fünf Millionen Menschen mehr in den Ruhestand gehen als in den Arbeitsmarkt neu eintreten. (Quelle: BDA) 


Viele Unternehmen müssen schon jetzt ihre Geschäfte einschränken, da es an qualifiziertem Personal fehlt. Sich gezielt an die Bedürfnisse zukünftiger Nachwuchskräfte anzupassen und Formate zu entwickeln, mit denen man diese Talente für sich gewinnen und halten kann, wird erfolgskritisch. Außergewöhnliche Nachwuchsprogramme werden dabei immer wichtiger, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. 


“Wie sieht ein herausragendes Traineeprogramm aus, mit dem man sich wirklich vom Wettbewerb abgrenzen kann?” 

Dieser Frage sind wir in unser Traineestudie für 2024 auf den Grund gegangen und haben die Absolventenprogramme aller DAX40-Unternehmen unter die Lupe genommen. 



Die Ergebnisse der Studie zusammengefasst: 

  •  Insgesamt bieten 36 der 40 DAX-Konzerne ein Traineeprogramm an. Es wurden jedoch im Schnitt nur 13,8 der 28 möglichen Punkte erreicht und viele Unternehmen bleiben hinter den Anforderungen der YoungGen zurück.  

  • Die Deutsche Telekom setzt sich mit 23 von 28 Punkten an die Spitze und gehört neben E.ON zu den 2 Unternehmen, die die Anforderung der nächsten mit über 70% erfüllen.  

  • Es sind insgesamt wenig Alleinstellungsmerkmale zu erkennen, die sich klar von der Konkurrenz abgrenzen und den Bewerbenden im Kopf bleiben. Wenige Programme und Inhalte stechen hervor.  

  • Kreative Formen der Bewerbung sind im DAX nicht verbreitet. Wir konnten kein Unternehmen finden, welches z.B. eine One-Klick Bewerbung über LinkedIn ermöglicht.


Die Top5-Erfolgsfaktoren bei Nachwuchsprogrammen - So packst du es an!

1. Auf den Punkt 

Als Generation Tiktok & Co. ist die Young Gen an eine prägnante Aufbereitung aller wichtigen Informationen rund um das Nachwuchsprogramm gewöhnt. Sei es der Bewerbungsprozess, die Benefits oder der Ablauf des Programms – ein langer Fließtext ist ein NoGo. Arbeite mit Visualisierungen, Icons oder kleinen Kurzvideos, um ein schnelles Erfassen aller relevanten Informationen zu ermöglichen.


2. Wow-Faktor 

Es ist wichtig, sich im Dschungel der Angebote abzuheben und durch wirklich außergewöhnliche Elemente zu überzeugen. Wir konnten im DAX wenig Punkte finden, die Unternehmen exklusiv für sich beanspruchen. Das kann ein soziales Projekt im Ausland sein oder eine Station in einem angesagten Startup. Auch bei den Benefits geht es oft nicht über individuelle Weiterbildung und Mentorenprogramme hinaus. Hier ist Kreativität gefragt! 


3. Perspektiven aufzeigen 

In dieser Kategorie schneiden die untersuchten Unternehmen am schlechtesten ab. Bedeutet: Gerade hier können Unternehmen punkten! Benenne klare Schritte, wie es nach dem Trainee weiter geht und untermauere mit Testimonials, welche Vorteile das Nachwuchsprogramm für den späteren Berufsweg mit sich bringt. Ein unbefristeter Vertrag unterstreicht das Commitment im Bereich “Perspektive” ebenfalls sehr glaubwürdig. 


4.  Authentische Beispiele 

Konkrete und nahbare Erfahrungsberichte mit echten Alumnis statt Marketing-Texten und vagen Behauptungen. Durch den Einsatz von Testimonials auf der Website und den SocialMedia-Accounts können Unternehmen die Distanz zwischen sich und dem Bewerber schlagartig verringern und authentische Einblicke in den Unternehmensalltag gewähren. Ein Hinweis auf LinkedIn-Profile aktueller Trainees ermöglicht eine unverbindliche Kontaktaufnahme und einen Eindruck aus erster Hand. Authentischeres Marketing gibt es nicht.  

 

5. Speed is Key 

Laut einer aktuellen StepStone-Umfrage* erwarten 61 % der Bewerbenden eine verbindliche Rückmeldung innerhalb einer Woche. Nur 10 von 31 kontaktierten Unternehmen antworteten innerhalb von zwei Wochen auf unsere Bewerberanfragen per Mail oder Telefon.  Eine zügige, freundliche Antwort kann schnell ausschlaggebend sein, um sich am Markt abzuheben und Nachwuchstalente für sich zu gewinnen. 



BEST PRACTICE
 
 


Unser FAZIT

Traineeprogramme sind weiterhin eine attraktive Möglichkeit der Personalgewinnung und gezielten Ausbildung von Fach- und Führungskräften. Es wird in Zukunft immer wichtiger, sich erkennbar vom Wettbewerb abzuheben, gute Programminhalte präzise und klar über verschiedene Kanäle zu kommunizieren, den Bewerbern Perspektiven aufzuzeigen und mit echten Einblicken zu untermauern. So können Unternehmen die Qualität des Programms erhöhen, mehr Zufriedenheit in der Trainee-Journey schaffen und die Bewerberquoten effektiv steigern.  


This Journey is 1% finished!  

Die gesamte Studie findest du hier: www.digital8.ai/studien



 
Bereit für das nächste Level? 

Wir unterstützen dich bei der Weiterentwicklung deiner Nachwuchsprogramme: 

Lass auch deine Nachwuchsprogramme (Ausbildung, duales Studium und Traineeship) von einer Digital-Native Jury unter die Lupe nehmen und erhalte ehrliches Feedback von den Mitarbeitern von morgen.  


Wir entwickeln gemeinsam  Alleinstellungsmerkmale für deine Nachwuchsprogramme und unsere Natives helfen dir bei der zielgerichteten Kommunikation deiner Programminhalte und Benefits. 


Du willst deinen Social Media-Kanal auf das nächste Level bringen? Wir begleiten dich auch gerne über einen längeren Zeitraum und helfen dir bei der Kanalstrategie, Contentplanung und –creation. 


 


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page